ZOUS
Patienten
Team
 Zuweiser
Bewerber
Sprechstunde

Unser Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin Bonn Rhein-Ahr

Das Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin gehört mit 145 Betten zu den größten Abteilungen seiner Art in Deutschland. Mit 30 ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es unser Ziel, Ihnen bei Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates schnell, kompetent und umfassend zu helfen. Wir legen besonderen Wert auf eine umfassende, ganzheitliche und den Patienten in die Behandlung einbeziehende Betreuung. Die über viele Jahre bewährte, enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen der Region hilft uns, Ihre Behandlung auch über den Krankenhausaufenthalt hinaus sicherstellen zu können. Unsere Abteilung ist seit Oktober 2012 bundesweit einer der ersten Träger des endoCert-Zertifikats und wurde bereits mehrfach erfolgreich rezertifiziert, zuletzt 2019. Das Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin ist Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung und wurde auch dieses Jahr vom Fokus ausgezeichnet. Unsere Abteilung ist als Regionales Traumazentrum der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie zugelassen und Teil des TraumaNetzwerks Rettungsring Bonn Rhein-Sieg. Hier gelangen Sie zu unseren FAQ
Focus Siegel 2020
Focus Siegel 2019
Focus Siegel 2018
Focus Siegel 2017
 
Nationales Krankenhaus 2018 Orthopädie
Focus Siegel Orthopädie 2016
Focus Siegel Orthopädie 2015
 
 

Unser Team ist für Sie da!

Chefärzte

Haas, Holger

Chefarzt Allgemeine Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

Haus St. Petrus / Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn
Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 0228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Sekretariat Telefon: Frau Barz :      0228 – 506 7105 Frau Janssen: 0228 – 506 7107 Frau Jülich:     0228 – 506 7253
 

Müller-Stromberg, Jochen

Chefarzt Allgemeine Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

Haus St. Petrus / Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn
Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 0228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Sekretariat Telefon: Frau Barz :      0228 – 506 7105 Frau Janssen: 0228 – 506 7107 Frau Jülich:     0228 – 506 7253

Oberärzte

Abbing , Julia

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Klein, Rüdiger

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Lehmacher, Kathrin

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Lammsfuß, Stefan

Leitender Oberarzt, Durchgangsarzt

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Maus, Rainer R.

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 288 506-2226
zous@gk-bonn.de

Magerl, Christian

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Ohse, Jeannette

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Pachutani, Maren

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Vogt , Michael

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Zickermann, Sebastian

Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Assistenzärzte

  • Stephan Baum
  • Dr. med. Jan Bieber
  • Dr. med. Sophie Colombier
  • Dr. med. Kathrin Hiltmann
  • Jörg Hofmann
  • Rahel Jagoda
  • Yasmin Kern
  • Christine Kösters
  • Katinka Laarmann
  • Dr. med. Marc Lübbe
  • Philippe Mantovani
  • Dr. med. Markus Manz
  • Dr. med. Robert Michel
  • Dr. med. Max Pierchalla
  • Michael Remmel
  • Dr. med. Christian Trapp
  • Bent Arne Zigrahn

Stationsleitungen

  • Station 2A: Melanie Del Bono
  • Station 3A: Petra Köster
  • Station 3B: Frank Weidmann
  • Station 4C/D: Patrick Falk
  • Station 5C/D: Sofia Carvalho da Silva 
 

Informationen für Zuweiser

Liebe Kolleginnen und Kollegen,   

das Corona Virus stellt uns alle und das gesamte Gesundheitswesen vor eine bisher nicht gekannte Herausforderung. Den Krankenhäusern kommt dabei eine besondere Rolle zu. So wurden wir bereits Ende der vergangenen Woche durch eine Botschaft der Bundeskanzlerin gemeinsam mit den Ministerpräsidenten der Länder aufgefordert, alle elektiven Operationen zu verschieben, um Kapazitäten für die erwarteten, schwer an COVID19 erkrankten Patientinnen und Patienten zu schaffen. Durch gemeinsame Anstrengungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses ist es uns gelungen, die Kapazität an verfügbaren Beatmungsplätzen zu verdreifachen. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen wurden auf die damit verbundenen neuen Aufgaben geschult, so dass wir nun bereit sind, unseren Beitrag für eine Versorgung der Bevölkerung zu leisten.   

Diese Krise hat natürlich auch Konsequenzen für unsere gemeinsamen Patienten. Zahlreiche geplante Operationen und Behandlungen mussten in den letzten Tagen verschoben werden. Alle betroffenen Patientinnen und Patienten wurden persönlich angerufen und es wurde ihnen mitgeteilt, dass wir, sobald die Lage es erlaubt, schnellstmöglich Ersatztermine zur Verfügung stellen werden. Dies hat natürlich bei einigen Patienten zu einer großen Verunsicherung geführt. Bitte unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen, die Versorgung für alle sicherzustellen und die mit den Terminverschiebungen verbundenen Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. Jederzeit sind die Chefärzte des Gemeinschaftskrankenhauses Bonn bei besonderen Fragestellungen in diesem Zusammenhang für Sie erreichbar.  Bei allen Unsicherheiten bezüglich der aktuellen Situation möchten wir Ihnen noch versichern, dass wir für Notfallbehandlungen in bewährter Weise für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten zur Verfügung stehen und die Notaufnahme geöffnet ist.  Wir sind sicher, dass wir gemeinsam die kommenden Herausforderungen bewältigen. Bitte bleiben Sie gesund!   

Ihre Kolleginnen und Kollegen am Gemeinschaftskrankenhaus Bonn .

Das Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin verfügt über eine KV-Ermächtigung sowie eine D-Arzt-Zulassung für Fälle der Berufsgenossenschaft (BG) und Verletzungsartenverfahren (VAV). Überweisungen können von folgenden Fachärzten vorgenommen werden: Chirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen. 

 Allgemeine Indikationssprechstunde:

 Montags bis Donnerstag von 12:00 - 14:00 Uhr statt

BG-Sprechstunde für Arbeitsunfälle, Schulunfälle und Wegeunfälle:

 Montag bis Freitag von 8:00 - 11:00 Uhr. 

Sprechstunden bei Dr. Haas und Dr. Müller-Stromberg nur nach Terminvereinbarung (ab 07:30 Uhr erreichbar) über:

Frau Barz  Tel.:+49 228 506-7105  Frau Janssen  Tel.:+49 228 506-7107

Frau Jülich  Tel.:+49 228 506-7110 

Notfälle werden zu jeder Tages- und Nachtzeit behandelt. Entlassmanagement Für Informationen über einzelne Patienten nehmen Sie bitte Kontakt mit der Zentrale auf, diese wird Sie zum entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Fachabteilung weiterleiten. 


 

Informationen für Bewerber

Das Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin ist als Weiterbildungsstätte durch die Ärztekammer Nordrhein zugelassen.

Dr. Haas und  Dr. Müller-Stromberg verfügen über folgende Weiterbildungsbefugnisse:

  • Allgemeine Chirurgie (Common Trunk) (24 Monate)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie (Special Trunk) (42 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (24 Monate)
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie Stationär (36 Monate)

Sie sind interessiert unser Team zu verstärken? Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Dr. Haas und Dr. Müller-Stromberg vorzugsweise per E-Mail an

h.barz@gk-bonn.de oder

m.janssen@gk-bonn.de oder 

m.juelich@gk-bonn.de


oder postalisch an:

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin
Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn.

 

Sprechstunde

Bei Dr. med. Holger Haas oder Dr. med. Jochen Müller-Stromberg: Terminvereinbarung über Frau Barz  Tel.:+49 228 506-7105 Frau Janssen Tel.: +49 228 506-7107 Frau Jülich Tel.: +49 228 506-7110 Die allgemeine Indikationssprechstunde (mit/ohne Vereinbarung) findet Montag bis Donnerstag von 12:00 – 14:00 Uhr statt. Bitte bringen Sie die Überweisung des Chirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen zur Sprechstunde mit.  BG-Sprechstunde für Arbeitsunfälle, Schulunfälle und Wegeunfälle ist Montag bis Freitag von 8:00 – 11:00 Uhr. Notfälle werden zu jeder Tages- und Nachtzeit behandelt.
 
 
 
Online Termin vereinbaren

Ihre Ansprechpartner

Haas, Holger

Chefarzt Allgemeine Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

Haus St. Petrus / Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn
Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 0228 506-2226
zous@gk-bonn.de

VeranstaltungshinweisPatientenschulung Endoprothetik am 03.06.20, 18-21 Uhr, Cafeteria Haus St. Petrus 

Müller-Stromberg, Jochen

Chefarzt Allgemeine Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

Haus St. Petrus / Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn
Tel: +49 228 506-2222
Fax:+49 0228 506-2226
zous@gk-bonn.de

Zertifikat Regionales Traumazentrum zoom
Zertifikat endoCert
Knorpelkompetenznetzwerk e.V.
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.