BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Die BBT-Philosophie – wofür wir (ein-)stehen.

Alles beginnt Mitte des 19. Jahrhunderts, genauer gesagt am 21. Juni 1850 – denn an diesem Tag gründete Peter Friedhofen die Kongregation der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf. Mit Kompetenz und viel persönlichem Einsatz führen die Mitarbeitenden heute fort, was er und andere Ordensleute mit den ersten Krankenhäusern und Sozialdiensten begonnen haben: die Sorge um kranke, alte und benachteiligte Menschen. Als einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland steht die bestmögliche Versorgung der Patienten, Klienten und Bewohner für uns im Mittelpunkt. Dafür setzen wir uns Tag für Tag mit viel Innovation, Kompetenz und Professionalität in Medizin und Pflege ein.

 

Der BBT-Anspruch – worauf Sie sich verlassen können.

Unsere Leistungsangebote nehmen den Menschen stets individuell in den Blick: Für eine ganzheitliche Zuwendung und eine schnelle, unkomplizierte Hilfe – dort, wo sie wirklich gebraucht wird. Unseren Patienten, Klienten und Bewohnern begegnen wir wertschätzend und verlässlich – und das wollen wir auch untereinander leben. Wir setzen auf das Bestärken von Begabungen und beruflicher Weiterentwicklung, auf ein ehrliches, offenes Miteinander, auf gegenseitige Beratung und Anerkennung. Wir suchen aufgeschlossene Persönlichkeiten, die fachlich fit sind und sich von christlichen Werten leiten lassen.

 

Garantiert eine gute Entscheidung – Ihre Vorteile bei uns:

Ein sicherer Job mit starken Perspektiven

Arbeiten für eine erfolgreiche Gruppe mit hervorragendem Image, fortschrittlicher Ausrichtung und moderner technischer Ausstattung

 

Ein Umfeld, das Leistung und Ambitionen belohnt

Leistungsgerechte Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Altersversorgung über die KZVK oder ZVK

 

Fortschritt und Unterstützung, von Anfang an

Stetige Fort- und Weiterbildung für Ihre berufliche Entwicklung, persönliche Begleitung entlang des gesamten Mitarbeiterlebenszyklus

 

Eine Tätigkeit, die Wert(e) hat und Sinn stiftet

Möglichkeit zur individuellen Betreuung mit dem Menschen im Fokus – nah, sozial und persönlich

 

Zusammenhalt, der Kraft gibt und Großes bewirkt

Kollegiale Gemeinschaften, eine positive Atmosphäre und Wertschätzung, die von Herzen kommt

 

Arbeit und Privates im Gleichgewicht

Flexible Arbeitszeitmodelle, Betreuungsangebote für Kinder (Kitas), vergünstigte Verpflegung, Sport- und Gesundheitsangebote

 

Immer dort, wo Menschen uns brauchen – hier begegnen wir uns:

Für eine zeitgemäße und gute Versorgung arbeiten mehr als 80 Einrichtungen der Gesundheitsdienste, Senioren- und Psychiatrischen Dienste vernetzt in fünf Regionen Deutschlands, in denen die BBT-Gruppe vertreten ist: in Paderborn/Marsberg (Paderborner Land, Hochsauerland), Trier (mit Alf und Saarburg) sowie Tauberfranken-Hohenlohe (Schwerpunkte im Main-Tauber-Kreis und im Hohenlohekreis). Darüber hinaus haben wir Einrichtungen in Bonn, Koblenz, Montabaur und Rilchingen.

Für mehr Infos besuchen Sie einfach unsere Krankenhäuser online:

 
  • Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik

    Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik

    Als traditionsreiches, über hundert Jahre altes, christliches Krankenhaus der Zentralversorgung setzen wir uns in unseren 13 Fachabteilungen für Ihre Gesundheit ein.   

     
  • Hohenloher Krankenhaus

    Hohenloher Krankenhaus

    Neben einer qualifizierten Akutversorgung in verschiedenen Fachabteilungen bieten unsere beiden Standorte Künzelsau und Öhringen besondere Schwerpunkte der medizinischen Versorgung an.   

     
  • Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

    Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

    In unseren 9 Fachabteilungen arbeiten wir nach modernsten medizinischen Standards. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen dabei immer unsere Patienten, deren Gesundheit und Wohl oberste Priorität haben.   

     
  • Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Krankenhaus Tauberbischofsheim

    In unseren drei Hauptfachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin sowie Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie unserer Belegabteilung Gynäkologie tragen wir zu Ihrer Gesundheit bei.   

     
  • St.-Marien-Hospital Marsberg

    St.-Marien-Hospital Marsberg

    "Hand in Hand für Ihre Gesundheit" – in unseren Fachabteilungen, Belegabteilungen und Zentren sorgen Spezialisten aus Medizin, Therapie und Pflege dafür, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten.   

     
  • Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur

    Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur

    An drei Betriebsstätten, Brüderhaus Koblenz, Marienhof Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur, versorgen wir unsere Patienten in 19 Fachabteilungen, in die zudem 14 Schwerpunktzentren integriert sind.   

     
  • Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

    Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

    Die Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Saffig bietet als Akutklinik mit 65 Betten auf vier offen geführten Stationen ein breit gefächertes Therapieprogramm.    

     
  • Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn

    Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn

    1.700 Mitarbeitende, ein Ziel: Ihre Gesundheit. Hier finden Sie Infos zu unserem medizinischen Angebot mit den drei Schwerpunkten Tumore, Bewegungsapparat und Herz-Kreislauf / Lunge.   

     
  • Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim

    Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim

    1.450 Mitarbeitende, 12 Fachabteilungen, acht zertifizierte Zentren, ein Ziel: Ihre Gesundheit. Hier finden Sie Infos zu unserem medizinischen Angebot.   

     
  • Brüderkrankenhaus Trier

    Brüderkrankenhaus Trier

    Medizin, Pflege und Therapie sind in den Fachabteilungen und Zentren des Brüderkrankenhauses eng verbunden und aufeinander abgestimmt. Eine hohe Qualität und menschliche Zuwendung sind oberstes Ziel.   

     

Bewerbungs- und Einstellungsverfahren – so finden wir zueinander:

 
 

Schritt 1:

Vorzugsweise reichen Sie Ihre Bewerbung elektronisch bei uns ein, über das jeweilige Online-Formular oder als E-Mail. Natürlich sind auch Bewerbungen per Post oder persönlich möglich.

Schritt 2:

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Anschließend machen wir uns auf Grundlage Ihrer Unterlagen ein erstes Bild von Ihnen und überlegen, inwieweit Sie fachlich und menschlich unsere Dienstgemeinschaft verstärken können.

Schritt 3:

Im Idealfall folgt nun die Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen – abhängig von der jeweiligen Einrichtung und der Position können dies zunächst ein Telefoninterview oder ein bis zwei persönliche Gespräche sein. Auch eine Hospitation kann auf Wunsch ermöglicht werden.

Schritt 4:

Sie haben auf ganzer Linie überzeugt? Dann wird es Zeit für die Vertragsdetails, im Anschluss daran startet unser Onboarding. Herzlich willkommen in der BBT-Gruppe!
kljkl
 

Stellenbörse

filtern nach:   

  • 19.11.2019 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Chefarzt Pathologie (m/w/d)

    Für unser Institut für Pathologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chefarzt Pathologie (m/w/d) im Teammodell. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


     
  • 15.11.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur

    Assistenzarzt (m/w/d) bzw. Facharzt (m/w/d) Neurologie (Vollzeit)

    Im Rahmen der Ausweitung unserer Klinik für Neurologie unter der Leitung des Chefarztes Prof. Dr. med. Johannes Wöhrle suchen wir sofort einen Assistenzarzt (m/w/d) bzw. Facharzt (m/w/d) Neurologie (Vollzeit).


     
  • 15.11.2019 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Assistenzarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

    Für unsere Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d)


     
  • 14.11.2019 | Hohenloher Krankenhaus

    Oberarzt/Facharzt (m/w/d) für Anästhesie

    Für unser Hohenloher Krankenhaus in Öhringen suchen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt einen engagierten Facharzt (m/w/d) für Anästhesie.

    Unsere ausschließlich mit Fachärzten besetzte Abteilung erbringt ca. 5000 Anästhesien/ Jahr mit einem hohen Anteil aller Arten Regionalanästhesien. Ultraschallgestützte Regionalanästhesie, fiberoptische Intubation und Videolaryngoskopie werden eingesetzt. Zusätzlich betreuen wir auf der Intensivstation die beatmeten chirurgischen Patienten, mit Picco, ggf. Nierenersatztherapie. Wir sind Regionales Schmerzzentrum in der Schmerztherapieplanung Baden-Württemberg.


     
  • 14.11.2019 | Brüderkrankenhaus Trier

    Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d)

    Dann machen Sie mit uns den nächsten Schritt. Und verstärken unsere beiden Abteilungen für Orthopädie bzw. Unfall- und Wiederherstellungschirurgie.


     
  • 14.11.2019 | Brüderkrankenhaus Trier

    Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) Neurochirurgie

    Das Ärzteteam der Neurochirurgie sucht zum nächstmöglichen Termin einen Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d).


     
  • 12.11.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur

    Facharzt für Radiologie (m/w/d) und Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Radiologie in Vollzeit

    Für unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Nuklearmedizin unter der Leitung von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. C.A. Sascha Herber, suchen wir im Rahmen unseres standortübergreifenden Medizinkonzeptes zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Radiologie (m/w/d) und Arzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung Radiologie in Vollzeit.


     
  • 11.11.2019 | Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Assistenzärztin/-arzt oder Fachärztin/-arzt (m/w/d) Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

    Für unsere Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie suchen wir zum 01.02.2020 oder nach Vereinbarung
    eine/-n Assistenzärztin/-arzt oder Fachärztin/-arzt Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie


     
  • 06.11.2019 | Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Oberärztin/-arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d) - MVZ und Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Für unsere orthopädische Praxis und das Krankenhaus Tauberbischofsheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Oberärztin/-arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.


     
  • 31.10.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur

    Assistenzarzt/Facharzt (m/w/d) zur Weiterbildung Geriatrie in Vollzeit

    Für unserer Klinik für Akutgeriatrie am Katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur, unter der Leitung des Chefarztes Dr. med. Ralph Schulz, suchen wir ab sofort einen Assistenzarzt/Facharzt (m/w/d) zur Weiterbildung Geriatrie in Vollzeit.


     
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.