BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 20.09.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    10 Jahre Kita Marienkäfer – eine Erfolgsgeschichte

    10 Jahre Kita Marienkäfer – eine Erfolgsgeschichte

    Dieses Jubiläum musste gebührend gefeiert werden – und zwar mit den „richtigen“ Hauptdarstellern: den Kinder der Kita Marienkäfer. Die Kindertagesstätte des Katholischen Klinikums am Marienhof in Koblenz feierte kürzlich runden Geburtstag. Bereits seit zehn Jahren unterstützt das KKM seine Mitarbeiter am Standort bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die 64 Kita-Plätze werden ausschließlich an Kinder der Mitarbeitenden des Katholischen Klinikums und der Kooperationspartner Lotto Rheinland-Pfalz und der Sparkasse Koblenz vergeben.   

     
     
  • 17.09.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Patientenveranstaltung zum Thema Arthrose

    Patientenveranstaltung zum Thema Arthrose

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Montag, 23. September, 18 Uhr, zu einer Patientenveranstaltung mit dem Thema „Die operative Behandlung der fortgeschrittenen Kniegelenkarthrose“ in das Therapiezentrum am Brüderhaus in Koblenz ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Martin Haunschild, Chefarzt der Klinik für Orthopädie/Unfallchirurgie, Endoprothetik und Kinderorthopädie.   

     
     
  • 17.09.2019 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Apartmenthaus geht an den Start

    Apartmenthaus geht an den Start

    SPEICHER. Das Apartmenthaus -eine Einrichtung der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof- und sein multiprofessionelles Team, ermöglicht jetzt psychisch erkrankten Menschen aus der Region ein inklusives und selbstbestimmtes Leben in Speicher zu führen. Hier erhalten sie nun die notwendige Begleitung sowie die individuelle Unterstützung und Hilfestellung.   

     
     
  • 16.09.2019 | Das Caritas Bad Mergentheim
    Welttag der Patientensicherheit: Infostand am 17.09. im Eingangsbereich

    Welttag der Patientensicherheit: Infostand am 17.09. im Eingangsbereich

    „Sicherheitskultur auf allen Ebenen“: So lautet das Motto des diesjährigen internationalen Tages der Patientensicherheit. Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim beteiligt sich mit einem Infostand und verschiedenen Aktionen zum Mitmachen rund um die Themen Medikamentensicherheit und Hygiene im Eingangsbereich des Krankenhauses am Dienstag, 17. September, von 9 bis 11 Uhr. Patienten und Besucher sind herzlich eingeladen, sich am Infostand im Eingangsbereich zu informieren.   

     
     
  • Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Unsere Veranstaltungen 2019

    Unsere Veranstaltungen 2019

    Hier finden Sie einen Überblick der kommenden Veranstaltungen    

     
     
  • 13.09.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Richtfest sendet starkes Signal für Region

    Richtfest sendet starkes Signal für Region

    Dieses Richtfest war erneut ein starkes Signal für den Gesundheitscampus Montabaur: Auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses hatte die IMMPRINZIP GmbH & Co KG als Projektentwickler und das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums „Montamedicum“ geladen. Zahlreiche Gäste aus der Politik und der Gesundheitsbranche stießen im „Rohbau“ des Neubaus auf den Baufortschritt an, der weiterhin vor dem Zeitplan liegt.    

     
     
  • 12.09.2019 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Jürgen Leitzgen als neuer Kaufmännischer Direktor eingeführt

    Jürgen Leitzgen als neuer Kaufmännischer Direktor eingeführt

    ZEMMER. Jürgen Leitzgen, bisheriger Geschäftsführer der Caritas Werkstätten in Trier, vervollständigt als neuer Kaufmännischer Direktor das Direktorium der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof.   

     
     
  • 12.09.2019 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Brüderkrankenhaus St. Josef mit Bronze Siegel des Aktionsbündnisses Saubere Hände ausgezeichnet

    Brüderkrankenhaus St. Josef mit Bronze Siegel des Aktionsbündnisses Saubere Hände ausgezeichnet

    Am 17. September 2019 begeht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den ersten Welttag der Patientensicherheit und greift damit die seit 2015 vom Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) initiierten Aktionstage auf. Das Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn setzt die Empfehlungen des Aktionsbündnisses Patientensicherheit in der täglichen Arbeit um. Für seine Bestrebungen in Sachen Händehygiene erhielt das Brüderkrankenhaus kürzlich das Bronze Zertifikat der Aktion Saubere Hände.    

     
     
  • 10.09.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    KKM und Radiologisches Institut Dr. von Essen bauen Kooperation aus

    KKM und Radiologisches Institut Dr. von Essen bauen Kooperation aus

    Zwei Jahrzehnte erfolgreiche Zusammenarbeit: Das Radiologische Institut Dr. von Essen Koblenz und das Katholische Klinikum kooperieren seit nunmehr 20 Jahren erfolgreich und bieten den Patienten in der Region damit eine starke Versorgung an. Diese erfolgreiche Kooperation setzen beide Partner nun mit noch verstärkter Intensität fort, verbunden mit der Investition in ein neues hochmodernes MRT-Gerät (Magnetresonanztomographen) am Brüderhaus und mit der Verbesserung der Zusammenarbeit im Bereich der Neuroradiologie.   

     
     
  • 06.09.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    1300 Mitarbeiter feiern KKM-Sommerfest

    1300 Mitarbeiter feiern KKM-Sommerfest

    Es ist nicht einfach nur ein Fest. Es ist Ausdruck großer Dankbarkeit. Es ist ein Abend voller Begegnungen und schöner Momente. Und es ist pure Wertschätzung für das, was die Kolleginnen und Kollegen das ganze Jahr über leisten - und das rund um die Uhr! Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur hatte auch in diesem Jahr zum Sommerfest auf die Maximilians Brauwiesen nach Lahnstein geladen. Dort feierte das KKM mit 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei strahlendem Sonnenschein bis spät in die Nacht - mehr als die Hälfte aller Kolleginnen und Kollegen des Katholischen Klinikums waren damit der Einladung gefolgt. Eine beeindruckende Resonanz.   

     
     
  • 06.09.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Herzklappen-Therapie: Kooperation mit Mainz

    Herzklappen-Therapie: Kooperation mit Mainz

    Die Abteilung für Interventionelle Herzklappentherapie am Zentrum für Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz und das Katholische Klinikum Koblenz·Montabaur arbeiten bei der innovativen Herzklappenversorgung fortan noch enger zusammen. Das heißt konkret: Die Teams beider Standorte tauschen sich zukünftig auch per Videoschaltung quasi vis-à-vis über Patienten mit komplexen Herzerkrankungen aus, und entwickeln gemeinsam für jeden Patienten die individuell optimale Therapie. Die operativen Eingriffe erfolgen dann durch Teams, die sich aus Experten beider Kooperationspartner zusammensetzen. Hierbei kommt die herausragende Qualität der Universitätsmedizin Mainz bei Herzklappenimplantationen sowie deren Möglichkeit, weltweit einmalige Therapieformen einzusetzen, besonders zum Tragen. Die Kooperationspartner verfolgen das Ziel, die Prognose von Patienten mit komplexen Herzklappenerkrankungen auch im nördlichen Rheinland-Pfalz zu verbessern.   

     
     
  • 05.09.2019 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    „Hofladen mit Geschmack" - Neueröffnung

    „Hofladen mit Geschmack" - Neueröffnung

    ZEMMER. Nach vielen Jahren ohne Hofladen am Schönfelderhof, freuen wir uns am 21. September 2019, die Produkte unserer St. Bernhards-Werkstätten und regional zugekaufter Produkte in neuen Räumlichkeiten, neben unserer St. Bernhards-Klause, wieder anbieten zu können.   

     
     
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen